Zum Inhalt springen

Punks im Osten

Subkulturelle Zeitgeschichte festgehalten auf mitunter großartigen Bildern aus der damaligen DDR, gibt es bei Karl Nagel.

2 Kommentare

  1. Anonymous14. Februar 2007 at 13:24

    ja super…

    da stellt sich mir doch die frage:“WAS WÄRE WENN“ der schutzwall noch stehen bestand hätte…

  2. Saint14. Februar 2007 at 13:41

    Tja, wer weiß das schon…
    Ich nicht!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.