Zum Inhalt springen

Seine Schläue im Internet präsentieren

Mal unabhängig davon, was so ein Döner eigentlich wiegt oder gar wiegen sollte, ein mal wieder schönes Beispiel dafür seine vermeintliche Schläue im Internet zu präsentieren, ohne dabei auch nur ansatzweise zu bemerken, dass man mit beiden Beiden ganz fest auf dem Schlau steht.


(via Kunstschneewittchen)

10 Kommentare

  1. Jack10. August 2021 at 15:25

    Und das ist unsere wählende Bevölkerung.. reicht ja nicht daß 20% glauben die schweren Unwetter haben nix mit der Klimaveränderung zu tun.
    https://www.youtube.com/watch?v=F3b57FkAUJs

    klar Politik und Klima sind komplexe Themen – aber wenn man schon an der „Tara“ scheitert.

  2. Tom10. August 2021 at 15:33

    ok. wer erklärts mir?

    • Jack10. August 2021 at 18:20

      vermutlich ist Dirk nicht bekannt das man durchs nullen der Waage mit Teller – nur noch das Gewicht des Döners angezeigt bekommt. Die Waage also (Tara) das Gewicht des Tellers vom brutto abzieht und so eine netto Wägung ermöglicht.
      https://de.wikipedia.org/wiki/Tara_(Gewicht)
      Und sich dann von der Nachfrage beleidigt fühlt. Aber keine Ahnung ich kann selten wirklich nachvollziehen was in solchen Köpfen vor sich geht – Ü

  3. Matthias10. August 2021 at 18:33

    Also ich glaube, dass hier nur ein Missverständnis vorliegt. „Ich habe nach Aauflegen des Tellers genullt.“ Heisst für mich wiegen ohne Döner –> Nullen, also Tara, dann Döner drauf und der 451 gr. Natürlich hat der Teller ein Gewicht, aber richtig gemacht hat er es meiner Meinung nach schon.

  4. Jack10. August 2021 at 18:49

    Ok nu iss der Teller auch noch kaputt aber
    https://twitter.com/Swagreim/status/1425089476221603843

    (tldr es gibt noch mehr die nicht mit der Grundfunktion einer Waage vertraut sind)

    Dirk hat sich nicht umsonst den Pegida DeutschlandHutbürger („sie haben mich ins Gesicht gefilmt“) als Profilbild genommen.
    Zeigt sich schön daß wir aufgrund extremes Verständnissunterschiedes (Wissensdifferenz) Missverständnisse haben – kurzum viele verstehen die Welt nicht und bilden sich ihr doxa ohne Rationalität. Das schlimme ist – selbst erklären hilft hier nicht weiter da diese Menschen offensichtlich nicht bereit sind von ihrer Meinung abzuweichen und keinen Raum für Zweifel (und Weiterbildung) zulassen. (Als ob alle Manager und Ärzte wären). Wieso muss ich nun an Bombe20 (darkStar) denken — Phänomenologie?

  5. Tom10. August 2021 at 20:52

    Also abstrakte Querdenker Gedankengänge. Jetzt verstehe ich warum ich es nicht verstehe.

  6. Jo10. August 2021 at 22:58

    Aber was wiegt denn jetzt der Teller?

  7. Alfred10. August 2021 at 23:21

    Ich glaube ihr alle macht euch zu sehr lustig über angebliche Dummheit anstatt zu versuchen die Misskommunikation zu versthen.

    Dirk stellt Funfrage wieviel der Teller wiegt, vielleicht auch um herauszufinden ob Swagreim richtig genullt hat oder nicht, vielleicht auch einfach nur um zu trollen. Swag antwortet mit 0, um zu zeigen, dass richtig genullt wurde. Allerdings beantwortet es die Frage nach dem Tellergewicht nicht. Dirk sagt das ist Interpretationssache (was meiner Meinung nach eine fabelhafte Antwort für beide Möglichkeiten ist). Die weitere Antwort von Dirk ist immer noch vollkommen legitim wenn man annimmt, dass Dirk genau weiß wie genullt wird.

    Sofern nicht später im Verlauf noch vollkommener Blödsinn kommt, aber von der kurzen, präsentierten, Nachrichtenverlauf sehe ich keine Dummheit – nur Getrolle und Klugscheißerei.

    • Jack11. August 2021 at 01:01

      Nein, nimm den letzten Kommentar.
      1. wieso fühlt er sich beleidigt – es gab ja keine Beleidigung
      2. Ihm wird gesagt was der Döner wiegt und er glaubt es wäre Döner+Teller da er dementsprechend fragt.
      3 Er fragt nicht was der Teller wiegt (vielleicht wollte er das ja) er fragt wie viel von dem Döner Gewicht Teller Gewicht ist – worauf die Antwort „0“ völlig richtig ist.
      Ganz klar kann hier einer nicht lesen bzw. hat kein Textverständniss –
      Das dies Getrolle ist, ist allerdings nach Profilbild und Namenswechsel https://inbetweeners.fandom.com/wiki/Jay_Cartwright nur scheinbar möglich – schaut man jedoch seine Kommentare an so ist er nicht nur beleidigend sondern vertritt auch klar Pegida/AFD Meinung und folgt zB Poggenburg. Offensichtliche Dummheit liegt also vor und nur weil diese vom dummstellen(Trollen) nicht unterschieden werden kann, kann nicht davon ausgegangen werden dass er sich nur verstellt. Aber wenn Alfred glaubt Dirk liegt richtig – dann kann man wohl auf eine ähnliche Denkweise schließen.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.