Zum Inhalt springen

Schlagwort: Bicycling

Schneeschiebefahrrad

Dieser Gentleman aus dem kanadischen Victoria hat sich selber ein Schneeschiebefahrrad gebaut und ich fürchte, dass ich ein solches auch gebrauchen könnte, wenn es hier mal wieder schneit und sie den Schnee wieder von der Straße auf die Radwege schieben.


(Direktlink)

2 Kommentare

Berlin erlaubt das kostenlose Abstellen von Fahrrädern auf Autoparkplätzen

(Foto: benjaminkerber)

Ab dem 01.01.2023 ist es in Berlin erlaubt, Fahrräder, E-Scooter, Roller, Mopeds und Motorräder kostenlos auf Autoparkplätzen abzustellen. Zudem steigen die Parkgebühren für Automobile. Ob das den gewünschten Effekt hat, nämlich Leute zu motivieren, mit ihrem Auto nicht in die Innenstadt zu fahre, wird sich zeigen. Wenn ja können andere Städte da gerne nachziehen. Ich für meinen Teil werden mein Rad nicht auf einem Autoparkplatz zu sichern versuchen. Aber zumindest könnten so die E-Scooter von den Rad- und Fußwegen verschwinden und das alleine wäre ja schon mal von Vorteil.

16 Kommentare

I Parked In A Bike Lane Sticker

Ich habe keine Ahnung, wozu diese Dinger gut sein sollen, geschweige denn, wo genau man sie rauf kleben könnte. Aber ich mag die Farbe. Jedenfalls kann man die jetzt auf einer 1000er Rolle kaufen. Dürfte in einer mittelgroßen Stadt, wie Potsdam eine ist, vielleicht ein Jahr halten. Wahrscheinlich auch deutlich kürzer. Aber immerhin.


(via Sarah)

Hier zum Selbermachen:

2 Kommentare

Filmische Zusammenfassung der „L’Eroica“ 2022 XXV Edition

Die „L’Eroica“ ist kein Fahrradrennen, bei dem es am Ende um Sieger geht. Eher eine gemeinsame Radfahrt von Menschen, die eine ähnliche Vorliebe für Vintage-Bikes pflegen und diese dann verbindend auf der Straße (hier auf denen der Toskana) teilen. Mag ich, auch wenn der dazugehörige Faible für Vintage-Klamotten imho etwas albern ist. Aber naja.

Die Regeln sind klar; alles, was bis zum Jahr 1987 an Rädern mechanischer Standard war, ist erlaubt. Alles was danach kam, kann diskutiert werden und wird das wohl auch. Körbchen solltet ihr fahren, und eben diese alten Klamotten tragen.

Dieses Video fasst Eindrücke der nun 2022 wieder stattgefundenen „L’Eroica“ 2022 XXV Edition zusammen und ist irgendwie voll schön. Weil alle irgendwie sehr beglückt scheinen. Mag ich.

Mittlerweile gibt es internationale Ableger der Fahrt. Die für Deutschland 2023 dürfte mittlerweile ausgebucht sein. Vielleicht will ich deshalb unbedingt an der 2024er Ausgabe teilnehmen wollen. Dafür fehlen hier aktuell zwei Bikes von vor 1987, aber die krieg ich hin. Und die Wollklamotten. Aber bis auf die liebe ich alles daran.


(Direktlink)

Ein Kommentar