Zum Inhalt springen

Schlagwort: Boston Dynamics

Atlas the Robot kann jetzt Gymnastik

Neues aus dem Hause Boston Dynamics: Atlas, der uns mittlerweile allen bekannte humanoid wirkende Roboter, kann jetzt auch Gymnastik, was ihn noch menschlicher wirken lässt. Und wie ich es jedes Mal schreibe, wenn ich über Atlas schreibe: gleichsam beeindruckend wie unheimlich.

Atlas uses its whole body — legs, arms, torso — to perform a sequence of dynamic maneuvers that form a gymnastic routine. We created the maneuvers using new techniques that streamline the development process. First, an optimization algorithm transforms high-level descriptions of each maneuver into dynamically-feasible reference motions. Then Atlas tracks the motions using a model predictive controller that smoothly blends from one maneuver to the next.


(Direktlink)

3 Kommentare

Ein Rudel Boston Dynamics Roboter zieht einen LKW

Neues von Boston Robotics: deren Spot zieht im Rudel jetzt auch schon mal einen ausgewachsenen LKW.

It only takes 10 Spotpower (SP) to haul a truck across the Boston Dynamics parking lot (~1 degree uphill, truck in neutral). These Spot robots are coming off the production line now and will be available for a range of applications soon.


(Direktlink)

1 Kommentar

Zwischen diesen beiden Robotern liegen 10 Jahre

Zwei Roboter von Boston Dynamics und 10 Jahre der Entwicklung dazwischen. Ich habe keine Ahnung, was da in den nächsten 10 Jahren passieren wird. Aber es dürfte wie so oft bei diesem Thema gleichsam beeindruckend wie beängstigend sein.

Einen Kommentar hinterlassen

Boston Dynamics baut Roboter für Lagerlogistik

Boston Dynamics zeigt in einem neuen Video einen dort entwickelten, rollenden Roboter, der in der Lagerlogistik vieles von dem übernehmen kann, was bei Menschen dort tierisch auf die Knochen geht. Und wahrscheinlich kann das Teil auch Aufgaben übernehmen, die nicht ganz so auf die Knochen gehen.

Handle is a mobile manipulation robot designed for logistics. Handle autonomously performs mixed SKU pallet building and depalletizing after initialization and localizing against the pallets. The on-board vision system on Handle tracks the marked pallets for navigation and finds individual boxes for grasping and placing.

When Handle places a boxes onto a pallet, it uses force control to nestle each box up against its neighbors. The boxes used in the video weigh about 5 Kg (11 lbs), but the robot is designed to handle boxes up to (15 Kg) (33 lb). This version of Handle works with pallets that are 1.2 m deep and 1.7 m tall (48 inches deep and 68 inches tall).


(Direktlink)

1 Kommentar

Den Tür öffnenden Roboter daran hindern wollen, eine Tür zu öffnen

Das Dingen ist schon creepy genug, wenn keiner versucht, es an irgendwas zu hindern. Wenn da wie hier jetzt aber noch ein Mensch dazukommt, der den Roboter davon abhalten will, durch diese Tür zu gehen, ist das noch eine Spur gruseliger. Dabei fokussiert sich der elektrische Vierbeiner nach wie vor nur auf die Tür – und noch nicht auf den Menschen.


(Direktlink)

3 Kommentare