Zum Inhalt springen

Schlagwort: Colin Furze

Eine Decke, die das Auto zum Bett macht

Colin hat sich nach all seinen mitunter durchgeknallten mechanischen Erfindungen jetzt mal der kuscheligen Gemütlichkeit angenommen und eine Decke genäht, die aus einem Auto schnell mal ein Bett macht. Scheint mir bequemer als ein Schlafsack zu sein und macht sich sicher im Winter auch ohne Schlaf in einem alten Auto gut, in dem es durch alle Ritzen pfeift. Und natürlich sollte man sich während der Fahrt nicht dem Schlaf hingeben. Versteht sich ja von selbst.


(Direktlink)

Einen Kommentar hinterlassen

Motorisiertes Dreirad zum Driften

Der Mensch gewordene Daniel Düsentrieb Colin Furze hat sich ein Dreirad motorisiert, das um die 80 km/h schafft und ordentlich driften kann. Sieht nach Spaß aus.

Wer es nachbauen will, hier gibt’s die Anleitung.

Here we have my awesome motorised drift trike in all its happy glory, its good for about 50mph and you can drift n spin till your sick with no hills required.


(Direktlink, via Devour)

Einen Kommentar hinterlassen

Ein Jet Kart

Colin Furze, der Mensch gewordene Daniel Düsentrieb, hat nach seinem Jet Bike, den Wolverine Klauen und drölf anderen aberwitzigen Erfindungen jetzt ein Jet Kart gebaut. Das macht bis zu 95 km/h und glüht im Dunkeln ganz wunderbar. Ich frage mich nur, was seine Mutter dazu sagt, wenn sie sieht, dass er auf dem Ding ohne Helm unterwegs ist.


(Direktlink, via Robyn)

3 Kommentare