Zum Inhalt springen

Schlagwort: Design

Fahrradrahmen aus Bambus zum Selberbauen

Bamboo Bicycle Club bietet diverse Fahrradrahmen aus Bambus und Alu an, die man sich dann selber zusammenbauen kann. Gar nicht mal hässlich die Dinger und auch nicht sonderlich teuer.

We choose bamboo as it is easily accessible and grows in most countries and is easy to build using just hand tools. As it grows, it uses 30% more CO2 than conventional timber. Once built into a bicycle it has stronger tensile strength than steel and offers a unique ride with superior vibration dampening,


(Direktlink, via Designboom)

Einen Kommentar hinterlassen

Wie der Monobloc Stuhl die Welt eroberte

Egal, ob man ihn mag oder nicht, gesessen hat garantiert schon jede/r von uns auf ihm, dem Monobloc Stuhl. Erfunden in den 1970ern machte ich sich daran, die Welt zu erobern. Wir hatten hier über die Jahre dutzende davon im Garten, wobei wir nie einen gekauft hatten. Die fanden sich hier auf wundersame Weise einfach immer so zusammen, um sich bei Nichtgebrauch in irgendeiner Ecke zu hohen Türmen stapeln ließen. Heute haben wir keine mehr davon. Wie es dazu kam, dass der Plastikstuhl eine Weltberühmtheit wurde, erklärt dieses Video.


(Direktlink, via Twisted Sifter)

2 Kommentare

Riesiger Bleistiftspitzer macht Lampenschirme

Nanako Kume macht ziemlich abgefahrene Lampenschirme, die aussehen wie das, was an Span abfällt, wenn man Buntstifte anspitzt. Nur eben in größer. Dafür hat sie sich eigens einen riesigen Bleistiftspitzer gebaut. Großartig auf welche Ideen manche Kreativen kommen.


(Direktlink, via YD)

Einen Kommentar hinterlassen

Alte Jeans werden in Handarbeit zu neuen Sonnenbrillen

Eher Designobjekt gepaart mit ordentlich Handwersskills als tatsächlich Recycling mit echtem Nachhaltigkeitsgedanken, aber dennoch am Ende sehr schön, die Sonnenbrillen von Mosevic Eyeware. Jack Spencer, der alle Brillen von Hand fertigt, hat sich auch viele der dafür notwendigen Werkzeuge selbst gebaut. Ein Künstler seines Fachs auf jeden Fall.


(Direktlink, via Laughing Squid)

Einen Kommentar hinterlassen

Metallica bringen limitierten Plattenspieler

Die österreichische Audiobude Pro-Ject Audio Systems baut für Metallica einen limitierten Plattenspieler in Metallica-Optik. Ich brauche gerade keinen und bin jetzt auch nicht so sehr Metallica Fan. Aber vielleicht ja sonst wer da draußen. Kosten für das Teil: 1500 Euro. Für mich dann doch lieber einen 1210er.

The Metallica Team reached out to us and chose Pro-Ject as their partner for a Metallica-themed record player.
Pro-Ject Audio Systems is proud to announce the Metallica turntable.
We treated the surface of this deck with a mirror-finished metal logo contour that gives the player its distinctive look. The S-shaped tonearm is fitted with a detachable headshell to allow quick cartridge changes.


(Direktlink, via YD)

Ein Kommentar