Zum Inhalt springen

Schlagwort: Lord of the rings

30 Jahre alte russische TV-Version von “Herr der Ringe” online

1991 wurde in der Sowjetunion eine russische Version von Tolkiens “Herr der Ringe” ausgestrahlt. Und zwar einmalig. Danach wanderten beide Teil in das Archiv von Leningrad Television und schlummerten dort bis zur letzten Woche. Dann wurden sie aus dem Schlaf geholt und in voller Länge auf YouTube geparkt, wie der Guardian schreibt.


(Direktlink)


(Direktlink)

1 Kommentar

Deepfake: The Beatles in Herr der Ringe

Der Filmemacher Alex Skorkin hat die Filmtrilogie “Herr der Ringe” als Kooperation zwischen den Beatles und Stanley Kubrick visuell neu interpretiert. Dafür benutzte er Kubricks unverwechselbaren Regiestil, Deepfake-Technologie, um die Fab Four in einen Filmtrailer einzufügen, und ihre Musik, die da ziemlich gut raufpasst.

What if Stanley Kubrick and J.R.R. Tolkien would have agreed to do this project with The Beatles in the late 1960s?

(Direktlink, via Geeks are sexy)

Einen Kommentar hinterlassen

Amazon bringt “Herr der Ringe” als Serie

Ich weiß nicht, ob das wer braucht oder wie das am Ende aussehen soll, will aber zumindest Bescheid sagen, dass Amazon jetzt offiziell angekündigt hat, die Tolkien Trilogie “Herr der Ringe” als Serie zu produzieren.

“Amazon hat sich bereits für mehrere Staffeln verpflichtet, die Serie wird also keine kurzfristige Angelegenheit werden. Erkundet werden sollen darin Geschichten, die zeitlich vor den Ereignissen in „Die Gefährten“ spielen. Matt Galsor, ein Repräsentant der Tolkien-Erben, erklärte dazu, dass die neue Amazon-Chefin für fiktive Stoffe Sharon Tal Yguado und ihr Team „großartige Ideen haben, um bislang unentdeckte Geschichten basierend auf den Originalen von J.R.R. Tolkien auf die TV-Bildschirme zu bringen“.

Zudem beinhaltet der Deal auch bereits Pläne für ein mögliches Spin-off zur Originalserie. Es dürften uns also auf Jahre hinaus neue Abenteuer aus Mittelerde bevorstehen. Diese werden dann auch in Deutschland über den Streamingdienst von Amazon veröffentlicht.”

2 Kommentare