Zum Inhalt springen

Schlagwort: MTV

The Future Sound of London bei MTVs Party Zone 1996

Was habe ich FSOL damals geliebt. Hier 1996 auf MTV in Collabo mit so CGI/VHS Dingen, die damals nicht nur durch die X-Mix Series (hatte sie alle) enorm viele Fans hatten.

Und „My Kingdom“ gehört für mich auch 26 Jahre später immer noch und noch für immer zu einem der besten Downbeat-Tracks, die je veröffentlicht wurden. Auch wenn in diesem Video hier das Tape leiert. So war das halt damals™! CGI-Art und VHS-Glitch ala 90er. Geil.


(Direktlink, via Zwentner)

Einen Kommentar hinterlassen

Die ersten beiden Stunden MTV

Gestern vor 40 Jahren kam MTV ins Fernsehen und hat mir später die Jugend schöner gemacht. Keine Ahnung, ob die ohne MTV anders verlaufen wäre, aber ganz unwahrscheinlich ist das nicht, so ohne YO! und Club Zone. Heute vermisse ich das „Musikfernsehen“ nicht mehr. Hier die ersten beiden Stunden MTV vom 01. August 1981. Video killed the radio star.


(Direktlink)

17 Kommentare

Eine Stunde MTV-Ads aus den 80ern und 90ern

Eine nostalgische Reise zurück in die Zeit, in der im Musikfernsehen noch Musik lief. Die Filmchen, die MTV auf MTV selber bewarben, waren im Regelfall immer kleine Kunstwerke. Und ich kenne sie fast alle.

Collated from various sources – this is a quick and easy way to view a wide selection of the MTV Idents without hunting around You Tube. The Ads date from way back in 1981 when the station opened, to circa 1995 as the golden age came to an end. Denis Leary idents aside, this compilation comprises the 10, 20 and 30 second clips rather than the longer ones they also ran (Things Never Seen, Joe’s Apartment etc).


(Direktlink, via Blogrebellen)

Ein Kommentar