Zum Inhalt springen

Schlagwort: Pigs

Schwein verschluckt Schrittzähler und löst dadurch beim Auskacken ein Feuer aus

(Foto: Lichtsammler)

Auf einer Farm in der Nähe von Bramham in Leeds, Großbritannien, wurden Schweine vor einiger Zeit mit Schrittzählern ausgestattet. Diese sollen beweisen, dass es sich tatsächlich um eine angegebene Freilandhaltung handelt. Eines der Schweine verschluckte jedoch neulich seinen Schrittzähler und schied ihn später hingtenrum wieder aus. Durch die Verbindung des Kupfers in der Batterie mit den Exkrementen des Schweins wurde in Folge eine chemische Reaktion ausgelöst und dann brannte da nicht nur die Luft sondern ein Feuer.

Der Brand konnte sich auf dem trockenen Grund ausbreiten, heißt es in einem Tweet der North Yorkshire Feuerwehr. 75 Quadratmeter Heu haben es begünstigt, dass die „Natur ihren Lauf nahm“.

Der Brand wurde umgehend gelöscht, weder Tiere noch Menschen wurden verletzt. Laut der Feuerwehr und dem Rettungsdienst wurde „der Speck gerettet“, zitiert die BBC.

Einen Kommentar hinterlassen

Drei Schweine gehen in einen Supermarkt, zerstören Cognac-Flaschen und trinken vom Weinbrand

Im sibirischen Tjumen ist neulich eine Sau mit ihren zwei Ferkeln auf einer Farm stiften gegangen und die drei sind ein bisschen durch den Ort gezogen. Da es allerdings etwas kalt war, haben sie sich wohl dazu entschieden, sich in einem offenen Supermarkt ein wenig aufzuwärmen. Und das auch von innen, denn eines der Schweine stieß mit seiner Schnauze zwei Flaschen Cognac aus dem Regal, die dabei zerbrachen. Und da der edle Tropfen schon mal auf dem Boden war, tranken sie gleich mal davon. Später wurden sie aus dem Laden geworfen und ihr Halter holte sie ab. Die letzte Gang der Stadt.


(Direktlink)

Einen Kommentar hinterlassen

Kalifornische Polizei lockt geflohenes Schwein mit Hilfe von Doritos wieder nach Hause

In San Bernadino, Kalifornien, ist neulich ein Riesenschwein ausgebüxt und über die Straßen geschlendert. Die lokale Polizei kam auf die Idee, das Schweinchen mit Hilfe von Doritos wieder nach Hause zu locken, was auch gelang.


(via Mashable)

Einen Kommentar hinterlassen