Zum Inhalt springen

Schlagwort: Trains

Tom Scott besucht das Eisenbahnbetriebsfeld in Darmstadt

Das Eisenbahnbetriebsfeld Darmstadt ist eine Simulationsanlage, die das Eisenbahnwesen in seiner Komplexität – Infrastruktur, Betrieb und Disposition – realistisch im Modell auf ca. 500 Quadratmetern Fläche nachbildet. Tom Scott ist da mal hingefahren und hat dort dann das mit diesem Eisenbahnern mal für sich simuliert. Ich kann Horst Seehofer derweil leise weinen hören.


(Direktlink)

3 Kommentare

Eine Katze setzt sich auf das Dach eines Zuges und verhindert dessen Weiterfahrt

In London hat sich gestern eine Katze auf das Dach eines Zuges gesetzt und wollte dort so schnell nicht wieder runterkommen, so dass der Zug später erst mit 30 Minuten Verspätung weiterfahren konnte. Das wäre doch mal eine ganz schöne Verspätungsdurchsage der deutschen Bahn, über die sicher nur ganz wenige sauer wären.

Einen Kommentar hinterlassen

Zu hoher Zug fährt unter zu tiefer Brücke

Dass es Brücken gibt, unter denen sich regelmäßig dafür zu hohe LKW „aufhängen“, ist hinlänglich bekannt. Dass das aber auch schon mal mit Zügen passiert, ist zumindest mir neu. Das wird nicht billig.

A train tries to go under a low clearance bridge and scrapes the entire roof off of several train cars. The brand new automobiles on the inside are completely destroyed. $2,000,000 in damage.


(Direktlink)

2 Kommentare

Eine Führerlose Lok war brennend auf Schwarzwaldbahn unterwegs

Im Kinzigtal, Baden Würtemberg kam es am Donnerstag zu einem wahrlich filmreifen Vorfall auf der Schwarzwaldbahn. Dort fing ein Reparatur-Zug aus bisher ungeklärter Ursache während der Fahrt Feuer. Der Zugführer sprang daraufhin vom Zug, der dann brennend 28 Kilometer durch die Gegend rollte, bis er gezielt entgleist werden konnte.

Die Bundespolizei spricht von einer ungewöhnlichen und schwierigen Lage. Der brennende Zug sei führerlos durch mehrere Bahnhöfe gefahren. Man habe die Menschen dort jeweils vorher warnen müssen. Landespolizei, Bundespolizei und Feuerwehr waren im Einsatz.

2 Kommentare

Mann baut sich kleine Dampflokomotive für den Garten

Jeder hat so seine Hobbies. Manche lesen gerne, andere, wie ich, fahren gerne mit dem Rad, wieder andere machen Musik oder was auch immer. Der Russe Pavel Chilin hat offenbar einen Faible für Dampflokomotiven. Und zwar so ausgeprägt, dass er sich offenbar eine solche samt dafür notwendiger Schienen in den Garten gebaut hat. Warum auch nicht? Hobby ist Hobby.


(Direktlink, via BoingBoing)

1 Kommentar