Zum Inhalt springen

Schlagwort: Upcycling

Ein Klavier von 1907 zum Schreibtisch umgebaut

070eabe

Redditor sicksick0331 hat ein Klavier aus dem Jahr 1907 zu einem großartig aussehenden Schreibtisch umgebaut. Geiles Teil!

I found an old upright piano that someone on craigslist was giving away for free. They had said that if no one wanted it, it was going to the dump. So I picked it up and hauled it back home. All the keys were stripped of it ivory so I couldn’t salvaged any of it. I had this DIY on my to do list for awhile. I finally I was able to start it.

1 Kommentar

Ein Dorf aus Häusern aus Plastikflaschen

Robert Bezeau ist auf Bocas del Toro in Panama angetreten, um dem ganzen Plastikmüllwahnsinn entgegenzutreten und hat eine Methode entwickelt, aus leeren Plastikflaschen Häuser zu bauen. Und so baut er diese. Sein Ziel: ein Dorf, das aus derartig gebauten Häusern besteht. Er argumentiert, dass auf diese Weise gebaute Häuser auf Klimaanlagen verzichten könnten und widerstandsfähiger gegen Erdbeben als dort herkömmlich gebaute Häuser sein würden.

Ich bin mir gerade nicht sicher, inwiefern dieser Umgang damit den Plastikmüllwahnsinn nachhaltig ändern könnte. Womöglich verschiebt er das Problem nur um ein paar Jahrzehnte, aber immerhin landen die dafür verbauten Flaschen erstmal nicht im Meer. Über eine Million Flaschen hat Bezeau bisher für sein Projekt gesammelt. Und erste Interessenten, die ein Haus in diesem Dorf beziehen wollen, gibt es wohl auch.

After collecting more than a million plastic bottles, Robert Bezeau made an unconventional decision — to build an entire village out of plastic bottles. One study has found that there could be more plastic than fish in the sea by 2050, so essentially anything else is preferable, no matter how out of the ordinary. For this one we traveled to the island of Bocas Del Toro in Panama to meet the young couple about to move into their first plastic bottle home.

(Direktlink, via Devour)

3 Kommentare

Kronleuchter aus Kloschüsseln

Upcycler Rodney Allen Trice hat aus ein paar Kloschüsseln einen Designer-Kronleuchter gebaut. Warum auch nicht, wenn man den dafür notwendigen Platz in seiner Bude oder in seinem Garten hat? Man könnte mit den Schüsseln auch einen Polterabend machen, aber hey: ein Kronleuchter aus Kloschüsseln!

http://refittingtheplanet.tumblr.com/post/150320783506/well-it-was-a-truly-amazing-saturday-at

(via BoingBoing)

Einen Kommentar hinterlassen

20 Meter Plastikschnur aus einer Saftflasche

Geht natürlich auch mit anderen Plastikflaschen, die pfandfrei sind. Wozu genau man das mal gebrauchen kann, weiß ich jetzt nicht genau. Aber vielleicht kommt irgendwann mal der Moment, in dem ich ein paar Unterlegscheiben, einen Bleianspitzer und einen Schraubendreher in der Tasche habe, und just in diesem 20 Meter Plastikschnur brauche. Man kann so etwas ja nie ausschließen.


(Direktlink, via BoingBoing)

3 Kommentare