Zum Inhalt springen

Schlagwort: Vegetables

Wie Tomatenmark gemacht wird

Ich habe mich schön des Öfteren mal gefragt, wie Tomatenmark hergestellt wird. Ich war dann allerdings doch nie so motiviert, da mal genauer nachzuforschen. Nun stolpere ich eher zufällig über ein Video, das den traditionellen Herstellungsprozess in Sizilien zeigt.


(Direktlink)

1 Kommentar

Die ultimative Gemüsebeschimpfung

Das Quarkkrokettchen hat sich gestern den ganzen Tag lang Gedanken über das Gemüse der Welt gemacht. Diese Gedanken hat sie auf Twitter mit der geneigten Leserschaft geteilt. Ich finde, das kann man mal gelesen haben. “Demnächst dann Obst.”

Und:

Einen Kommentar hinterlassen

Gartenpflege im Weltall

Auf der ISS haben sie ein kleines Beet angelegt, um zu testen, ob Gemüse im All gedeiht. Mittlerweile ist klar, ja das tut es. Zumindest einige Sorten. Wahrscheinlich gibt es dort oben jetzt häufiger mal Salat.

If you plant it, will it grow (in space)? The answer is yes, at least for certain types of plants. The Vegetable Production System, or Veggie, was first deployed in 2013 and is capable of producing salad-type crops to provide the crew aboard the International Space Station with a palatable, nutritious, and safe source of fresh food. Veggie provides lighting and nutrient delivery, but utilizes the cabin environment for temperature control and as a source of carbon dioxide to promote growth. This image of a red lettuce plant was taken for the VEG-03 experiment in the Columbus Module by the Expedition 53 crew.

(Foto: NASA)
Einen Kommentar hinterlassen

Gärtner macht sich in 31 Tagen einen frischen, hydrophonischen Salat

Ich weiß nicht, ob ein hydroponisch angebauter Salat nun besser als der aus der Erde ist, aber wenn man mal nichts anderes da hat, scheint das eine doch denkbare Alternative zu sein. Man muss halt nur ein wenig Geduld haben, von dem Moment, an dem man so denkt, “Mhmmm… Jetzt ein frischer Salat. Das wäre lecker!” , bis dahin, diesen auf dem Teller zu haben.

Jeb Gardener hat genau 31 Tage dafür gebraucht und ein ziemlich dramatisches Video über den Werdegang des Salats abgeliefert. Auch wenn der selber am Ende eher übersichtlich ausfällt.

Can a complete hydroponic salad be grown in one tote? Watch me violate the laws of hydroponics and find out.

I grew a radish, romaine and butter crunch lettuce, cilantro, and 2 Nantes Coreless carrots in a 3 gallon Rubbermaid tote with square holes cut in the lid for the 1.5 inch Grodan Rockwool cubes. This is the same tote I used to grow Kratky hydroponic carrots.


(Direktlink, via reddit)

1 Kommentar