Zum Inhalt springen

Schlagwort: Winter

Alleine im Winter campen

Drew Simms war Ende des letzten Jahres mit seinem Jeep zum Campen unterwegs und ihm dabei zuzusehen hat etwas sehr entspannendes und romantisches. Kriegt man fast selber ein bisschen Bock auf so einen Trip.

I spent 3 days snow camping out of my Jeep in Central Oregon during a multi day snowstorm. 2+ feet of snow and temps down as low as 15F.


(Direktlink, via swissmiss)

3 Kommentare

Telefonzellen im Schnee

In japanischen Städten Sapporo hat es etwas mehr geschneit als die Menschen gewohnt sind. Da verschwand schon mal auch eine Telefonzelle im Schnee.

Sapporo:

Aomori:

1 Kommentar

Ein Reh vom Eis holen

Klar, dass man bei diesen Bildern instant an die Kuh denkt, die sprichwörtlich gerne mal vom Eis gebracht werden soll.

Der Ursprung liegt im bäuerlichen Leben: Verirrt sich eine Kuh auf einen zugefrorenen See, ist die Gefahr groß, dass das Eis unter ihr nachgibt und sie ertrinkt. Der Landwirt muss also schnell und umsichtig handeln, um sie zu retten.

Warum sollte das bei einem Reh auch anders sein?

Einen Kommentar hinterlassen

Autos, die in Eis einbrechen

Mir ist klar, dass es manchmal wenig Alternativen dazu gibt, aus irgendwelchen Gründen irgendwelches Eis mit Fahrzeugen überqueren zu müssen. Dann ist halt blöd, wenn das Eis nicht tragfähig genug dafür ist. Blöd ist auch, wenn man sein Vehikel auf Eis fährt, obwohl das nicht notwendig ist und das Eis dafür ebenso zu dünn ist. Dann ist die Karre schon mal weg. Meist gehörtes Zitat aus dieser Compilation: „Oh shit!“


(Direktlink)

Zugabe: Ein Versuch der Bergung, den nicht mal ein Lada Niva überstanden hat. „Oh shit, it’s gone.“

1 Kommentar

Eis-Räder

Ich fahre auch bei Schnee und Eis mit dem Rad. Ganz normal ohne extra Reifen oder sonstige Anpassungen am Rad. Etwas langsamer zwar, aber immerhin auf dem Rad. In diesem Winter war hier eh noch nicht viel Schnee, so dass das auch gar kein Thema war. Jedenfalls sehe ich gerade, dass sich Leute da draußen seit über 100 Jahren Gedanken darüber machen, wie man mit seinem Rad auch im Winter besser fahren kann. Dabei sind dann Ideen wie diese entstanden. Das Ice-Bicycle von 1896:

Das Capo Elite „Eis“ aus dem Jahr 1966, welches 2015 mit der fantastischen Embacher-Collection versteigert wurde, durch die ich mich eben mal über eine Stunde lang geklickt habe. Toll!

Keine Ahnung, ob die Dinger den Winter auf dem Rad tatsächlich besser machen, aber irgendwer wird das wohl schon mal ausprobiert haben.

1 Kommentar