Zum Inhalt springen

Trettmann live at Splash! Festival 2018

Ich habe Trettmann nach seinem letzten Über-Album im Berliner Astra gesehen. Toller Abend, klasse Tüp, geiler Sound. Ich würde nicht auf die Idee kommen, aufs Splash zu fahren, aber ihn dort auf der Bühne zu sehen, ist schon bisschen geil. Besonders wahrscheinlich für ihn. Arte Concert hat den kompletten Gig im Stream – und den gebe ich mir jetzt mal. ✊


(Direktlink, via Soulguru)

3 Kommentare

  1. Martin10. Juli 2018 at 09:00

    Feel you. Im vergangenen Herbst habe ich Trettmann in Heidelberg auf der Bühne gesehen. Bis heute kann ich meine Freude, vor allem für ihn persönlich, kaum unterdrücken. Einfach ein geiles Ding, auf diversen Ebenen.
    Besten Dank für den Hinweis. Insbesondere, weil ich wohl auch nicht (mehr) auf so große Veranstaltungen wie das Splash fahren werde…

    • N_O12. Juli 2018 at 23:47

      Nur warum nicht? Ich war da (30 Jahre alt), mein Dad (67) war auch mit, vermutlich der älteste Mensch auf dem Gelände :D. Tretti konnte er leider nicht sehen – nur die Mainstage war barrierefrei

  2. AalmannAbdallaal10. Juli 2018 at 13:50

    Spoiler: Hayiti ist nicht mit dabei.

    Ohne Haiyiti, ohne mich!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.