Zum Inhalt springen

Tweets zu Klebetattoos

Twitter Tats macht Tweets von Berühmtheiten zu Klebetattoos. Keine Ahnung, wozu das gut sein soll, aber manchmal reicht ja schon, dass es irgendwie möglich ist. Schöner noch wäre, wenn man sich selber die Tweets aussuchen könnte, die dann zu den Tattoos werden. Das hätte deutlich mehr Charme.


(via Laughing Squid)

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.