Zum Inhalt springen

Warum die Zone hinter dem Laptop immer eine Bannmeile sein sollte

Das Ding hier könnte genau so exakt von mir sein. Ist es aber nicht, denn nach ungefähr 38 umgekippten Gläsern, die irgendwer hinter meinem MB parkte, achte ich penibel darauf, dass dahinter immer nichts als nichts anzutreffen ist. Würde ich genau so auch dem Besitzer dieser Kiste hier mitgeben wollen. Also für die nächste Anschaffung dann.


(via 9GAG)

6 Kommentare

  1. gaya24. Juni 2012 at 20:44

    autsch

  2. mpft24. Juni 2012 at 20:49

    Die meisten DJs schauen erst auf das Equipment wenn es ihnen gehört…
    Da haben die Klappis natürlich nen Nachteil im Vgl zu denen die nur paar Platten mitnehmen ;)

  3. kastenmx.de24. Juni 2012 at 21:42

    schade…apfel knapp verfehlt;)…

  4. Mimimimöschen24. Juni 2012 at 22:24

    @Bjorn Rohde
    …ist ausserdem praktisch,wenn die Hintergrundbeleuchtung mal ausfällt.

  5. dot tilde dot25. Juni 2012 at 15:48

    johannes eins vers fünf, sach ich mal.

    das licht schien in die finsternis. und die finsternis hat’s nicht begriffen.

    scheint das licht halt woanders hin. pragmatisches maschinchen.

    .~.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.