Zum Inhalt springen

Was ja ’ne geile Uhr wäre

bf4c7nz

Ich habe den Sinn von Armbanduhren bis heute nicht ergründen können. Oder besser: den Sinn von Armbanduhren im Heute. Rein von der Sache her braucht die ja kein Mensch. Glaube ich. Aber wenn es diese Uhr hier, die bisher nur ein visuelles Konzept ist, tatsächlich gäbe, würde ich meine Einstellung zu Armbanduhren womöglich sofort ändern. Denn so eine Uhr wäre schon sehr, sehr geil. Finde ich.

Funktionieren sollte das dann wohl eigentlich so hier:

(via René)

3 Kommentare

  1. Zeitfixierer17. Mai 2014 at 22:22

    Oha! Wenn man den Links aus der Quellenquelle folgt, kommen ja echt krasse Sachen :)

    Hier hat jemand eine Arduino-gesteuerte Etch-a-Sketch-Uhr gebaut. o.O

  2. Captain Correction18. Mai 2014 at 09:58

    Jo mei, so etwas sollte es doch zumindest als computerisierte Uhr geben oder machbar sein. Eventuell mit wechselbarer Optik auf Knopfdruck. Hellyeeeeeeeeeereeeeeeeaaaaaaaaahhhh ich werde Erfindääääärrrrr!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!;;

  3. Zeitfixierer18. Mai 2014 at 15:46

    Gibts schon, mein diesbezüglicher Kommentar erwartet leider noch die Moderation.

    Link.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.