Zum Inhalt springen

Weit draußen: der Þrídrangar-Leuchtturm in Island

Fast der perfekte Ort, um eine Zombie-Apokalypse zu verpassen. Nur Essen und Trinken dürfte halt irgendwann knapp werden.

Der Þrídrangar-Leuchtturm steht auf den Felsen der Vestmannaeyjar Inselgruppe in Island und dürfte optimal dazu sein, einfach mal abzuschalten. Erreichen lässt er sich nur per Helikopter, was garantiert, dass dort kein überraschender Besuch auftaucht.


(Direktlink, via Daniel)

2 Kommentare

  1. Mirko15. Juni 2017 at 20:01

    Wer Lust hat, genau zu diesem setting einen guten Thriller zu lesen, kann das mit „Nebelmord“ von Yrsa Sigurdottir tun. Ich habe gerade gedacht „Ach, das gibt es wirklich?“
    Danke dafür!

  2. Rocksteady16. Juni 2017 at 09:57

    Aber da leben, ja bitte!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.