Zum Inhalt springen

Wenn du Trauzeugin sein sollst und dir gesagt wird, du dürftest anziehen, was auch immer du möchtest

Die 38-jährige Christina aus Texas wurde von ihrer Schwester gefragt, ob sie denn im August dieses Jahres nicht ihre Trauzeugin sein wollte. Ihre Schwester weiß wohl, das Christina nicht so der Fan von erwartbaren Kleiderordnungen ist und sagte ihr, dass sie anziehen könnte, was auch immer sie wollte. Christina kam im T-Rex-Kostüm.

‚About a year ago my big sister texted me asking if I would be her maid of honor,‘ she recalled. ‚She, knowing that I’m not a big fan of wearing formal dresses and that I probably wouldn’t have a lot of money to buy something really nice, reassured me by letting me know that I could pick out any outfit that I choose.

‚I was trying to think of something that I would be willing to wear more than once and thought to myself, „Well, she did say anything, and if I’m spending more than $50, I want it to be a dinosaur costume, because they’re fantastic and I’ve always wanted one.

When you're maid of honor and told you can wear anything you choose…I regret nothing 🤪

Gepostet von Christina A. Meador am Samstag, 10. August 2019

2 Kommentare

  1. Siegfried4. September 2019 at 14:08

    Konsequent und kreativ! Respekt!

  2. Donngal5. September 2019 at 15:50

    Ne, total behämmert. Ich hätte sie rausgeworfen. Das war sicher nicht gemeint mit „whatever you like“ Niemand sollte dem Brautpaar die show stehlen. Find ich völlig unangebracht und unwitzig.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.