„120 After“ – Fotografien von DJs nach ihren Sets

120-banner

Das derartige Fotos immer wieder mal von Joggern, Boxern und/oder Rockstars rumgehen, ist nichts Neues, dass der italienische Fotograf Salvatore Di Gregorio aber schon im Jahr 2013 diverse DJs nach ihren Sets fotografiert hat, ging bisher an mir vorbei. „Gregorio hat auf den Partys der Londoner Veranstalter Secretsundaze eine Saison lang House- und Techno-DJs direkt nach ihren Sets fotografiert.“ Die Groove holt diese jetzt nach Berlin. Vom 26. Februar bis zum 1. März sind die Aufnahmen jeweils von 15-19 Uhr bei Echo Bücher zu sehen.

Vor der Kamera mit dabei u.a. Nina Kravitz, Tama Sumo, A Guy Called Gerald, Red Shape, Derrick May, Motor City Drum Ensemble, Youandewan und und und. Und alle so schön unterschiedlich.


(Nina Kraviz, Foto: Salvatore Di Gregorio)

Tagged: ,






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *