Skip to content

Crowd von 65.000 Menschen singt Queens „Bohemian Rhapsody“

Letzten Samstag im Londoner Hyde Park: Green Day spielen einen Gig im Rahmen ihrer Revolution Radio Tour. Im Vorfeld wird Queens „Bohemian Rhapsody“ gespielt, im Park stehen 65.000 Menschen – und singen mit. Selbst wenn es nur die Hälfte war. Mama Mia!


(Direktlink, via reddit)

4 Kommentare

  1. Johannes3. Juli 2017 um 22:57

    Das hat vorletzte Woche sogar auf dem Southside geklappt, da lief der Strom noch – trotz späterem Ausfall. Wir waren zwar nicht ganz so viele, aber es klang mindestens genau so toll <3

  2. Olaf4. Juli 2017 um 09:24

    Das war der beste Teil des Green Day Konzerts.

  3. Hostelmax4. Juli 2017 um 15:34

    Gänsehaut ist gar kein Ausdruck. Einfach nur geil! Und Johannes: Videobeweis. ;-)
    Gruß, der Hostelmax.

  4. mccrain4. Juli 2017 um 22:08

    Ganz toll, diese Gänsehaut bekomme ich bis zum Wochenende nicht mehr weg.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.