Diebstahl: Schlange in der Hose

Wer meine „Vorliebe“ für Schlangen kennt, weiß, dass das hier ganz harter Tobak für mich ist. In Oregon ist ein Tüp* in eine Zoohandlung gegangen, hat sich einen Python aus einem Terrarium geholt und diesen, um ihn zu klauen, in seine Hose gesteckt. HÜÜÜLLLFFEEEEE!

A pet shop owner in Oregon is hoping police will track down a man who stole a snake by putting it down his pants.

Surveillance video shows the man remove the python from its cage, shove it down his pants, and then casually walk out of the Portland store.

Shop owner Christin Bjugan said the black pastel ball python is worth $200 and one of her rarest reptiles.

„He’s lucky it wasn’t feeding day,“ she said. „Feeding days are on Mondays. And they’re very hungry.“


(Direktlink, via arbroath)

Außerdem: Australierin findet hochgiftige Braunschlange hinter ihrem Kühlschrank.

*Und Tüp immer mit „ü“.

Tagged: , ,






1 Kommentar

  1. haywood jablome 14. Januar 2016 at 22:52  zitieren  antworten

    It’s called ball snake, after all.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.