Skip to content

Für etwas Pause im Büro: fakewindowsupdate.com

Einfach mal eine Pause mehr im Büro-Alltag. Auf Fake Windows Update klicken und so tun, als würde sich die Kiste gerade ein Update ziehen. Auch gut, wenn die Kids mal wieder rausgehen sollen, anstatt ewig zu zocken.


(via Daniel)

8 Kommentare

  1. sebix31. Mai 2017 um 16:42

    Bei http://fakeupdate.net/ gibt es noch andere interessante Varianten, Installation von SteamOS z.B.

    Oder aktuell den WannaCry-Screen.

  2. arno nyhm31. Mai 2017 um 17:26

    dual monitor lösung, bitte ;)

    • sebix31. Mai 2017 um 17:33

      Zwei Browser-Fenster?

      • arno nyhm2. Juni 2017 um 09:20

        klappt ja nicht, damit es echt aussieht muss man ja f11 drücken und beim update hat der 2. monitor die selbe farbe wie der primäre, nur das nix angezeigt wird.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.