Zum Inhalt springen

Gebrochene Skateboards werden zu Taschenmessern

Recycling gebrochener Skateboards ist nichts Neues, mittlerweile haben sich Leute darauf spezialisiert. Made by Skateboarding zum Beispiel macht allerhand mal mehr mal weniger sinnvolle Objekte aus alten Decks. So wie hier ein Messer. Der handwerkliche Weg dorthin ist interessanter als am Ende das Messer.


(Direktlink, via reddit)

2 Kommentare

  1. normi5. Dezember 2016 at 23:48

    Hm, nunja, also anstatt kleine Blöcke zu sägen und diese dann mühsam mit Unmengen Kleber wieder zusammenzufügen, sollte man doch eher gleich die passenden Seitenteile aus dem board schneiden, ansonsten ist es halt nur so ein optisches Ding.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.