Zum Inhalt springen

Schlagwort: Hand Craft

Ein humanoider Roboter beim Trockenbau

Vielleicht werde ich meine bisherige Meinung darüber, dass Roboter in Handwerksberufen nicht viel ausrichten könnten, früher oder später doch überdenken müssen. In Japan haben sie jetzt einen humanoiden Roboter vorgestellt, der dabei ist, eine hölzerner Trockenbauwand zu verkleiden. Das geht (bisher) nicht sonderlich schnell, aber ich hatte auf dem Bau damals einen Kollegen, der auch nicht fixer war. Sieht auch alles noch etwas wackelig aus, aber das könnte sich noch ändern. Handwerksroboter. Bei dem aktuellen Fachkräftemangel vielleicht dann doch denkbar.


(Direktlink)

Einen Kommentar hinterlassen

Eine Kubanische Kette von Hand machen

Ich musste den Begriff „Kubanische Kette“ erstmal googlen, zumal Schmuck in diesem Sinne so gar nicht meine Baustelle ist – Handwerk hingegen schon. Und dann hatte mich der Clip auch schon. Still <3'ing Handwerk. Auch dann, wenn es "Kubanische Ketten" macht, die zu tragen ich nie auf die Idee kommen würde.

How to make a cuban link style chain. I used 4.8mm brass wire and this chain ended up 20mm wide.


(Direktlink)

1 Kommentar

Über einen Mechaniker, der eine Bowling-Bahn am Laufen hält

Ich habe mich tatsächlich beim Bowlen hin und wieder gefragt, wer wohl für den reibungslosen Ablauf hinter den uns nicht ersichtlichen Kulissen zuständig ist. Joe Martinez ist einer dieser Leute und er sorgt in Brooklyn seit 25 Jahren dafür, dass der Pinsetter reibungslos seiner Aufgabe nachkommt. Die stammen mitunter noch aus den 1940er und 1950er Jahren und sind somit tatsächlich noch mechanischer Natur. Auch ein Handwerk.

In this episode of State of Repair, Motherboard ventures out into our own Brooklyn backyard to spend time with one of the last traditional pinsetter mechanics, Joe Martinez, who’s spent the last 25 years keeping the symphonic cacophony of the bowling alley machines whirring along.


(Direktlink, via Gilly)

1 Kommentar

Zu Besuch bei einem Sneaker-Schuster

Joshua Marin von Fix your Kicks in Chicago ist Schuster der dritten Generation. Er hat sich auch darauf spezialisiert, alte Sneaker zu neuem Glanz zu verhelfen. Great Bis Story ist mal vorbeigefahren.

Joshua Marin is a third-generation cobbler, born and raised in Chicago’s North Side. While he inherited the old-school trade from his father and grandfather, the 20-year-old is putting his own fresh spin on shoe repair. At his Fix Your Kicks stores, Marin lovingly restores sneakers—primarily Air Jordans—to their former glory. Today, he’s a respected business owner, embraced by the community for his high-quality work.


(Direktlink)

Einen Kommentar hinterlassen

Dekonstruktion einer Küche in Stop Motion

Den begnadeten Holzhandwerker Frank Howarth hatte ich hier schon öfter mal im Blog. Anders als bei seinen sonstigen Videos, die im Regelfall das Entstehen von etwas Neuem zeigen, dekonstruiert er in diesem hier mal seine Küche – in Stop Motion. Er dreht den gezeigten Schaffensprozess damit um. Schöne Idee – und die Küche hat ihre besten Jahre offensichtlich schon hinter sich gebracht.

„The first real phase of the kitchen remodel is removing the old kitchen. This should have taken a day but took 5 days as I shot the whole process in stop motion with 5,237 still images. The first 3 days were removing the contents of the kitchen. The last 2 days were removing the appliances and demolishing the cabinets.“


(Direktlink, via Maik)

Einen Kommentar hinterlassen