Skip to content

Modelleisenbahnspirale

Ich habe die Faszination für Modelleisenbahnen nie wirklich verstanden. Als Kind hatte ich mal eine, aber das ging fix vorbei und wir lebten uns schnell auseinander. Hätte ich damals allerdings gewusst, welch meditativ hypnotische Dinge man mit so einer Bahn machen könnte, wäre ich vielleicht bei ihr geblieben. Dann nämlich könnte ich mich heute mit so einer Modelleisenbahnspirale in den Garten setzen und stundenlang raufstarren.


(Direktlink, via Bits & Pieces)

4 Kommentare

  1. Marco13. August 2015 um 14:53

    Der Mann macht noch mehr! :D
    Schenibar mag er seine Eisenbahn und hat viel Zeit.

  2. StevenHachel13. August 2015 um 22:06

    Hammer! :)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.