Skip to content

Schlagwort: Aluhut

Derweil bei den Verschwörungstheoretikern: Fidget Spinner sind des Teufels!

Die Sonne bringt den zu eng sitzenden Aluhut bei einigen mal wieder mächtig zum glühen. Auweia!

Gefunden in der Gruppe „Reale Verschwörungstheorien“ mit ca. 20.000 Mitgliedern. In dieser Gruppe ist auch klar: Manchester war eine False Flag Attacke mit Crisis-Actors was man unter anderem daran sieht, dass eine Frau in Manchester ähnliche Augenbrauen hatte wie eine Frau beim Boston Marathon. Angela Merkel ist Hitlers Tochter weil sie Angst vor Hunden hat und Hitler hatte einen Hund – vermutlich wurde sie von diesem Gebissen was die Hundephobie erklärt. Menschengemachten Klimawandel gibt es natürlich nicht – Chemtrails aber schon. Immer wieder Perlen in dieser Gruppe, welche zeigen, wie extrem solche Filterblasen aussehen können und wie sehr sich diese Menschen gegenseitig in ihrem Verschwörungswahn bestätigen.

Der geballte Wahnsinn samt der nicht weniger wirren Kommentare nach dem Klick:

3 Kommentare

Böhmermann zerlegt Xavier Naidoo: „Hurensöhne Mannheims“

Böhmermann parodiert Aluhutträger Naidoo – und zwar derbe hart. „Hitler gefällt das“. Hat sich Campino schon dazu geäußert?

„Vor zwei Wochen veröffentlichte Xavier Naidoo gemeinsam mit den Söhnen Mannheims das politisch korrekteste Album des Jahres. Entgegen den bösen Behauptungen der Presse, konnten wir absolut keine fremdenfeindlichen Texte auf “Mannheim” finden. Wer nach den 16 sehr guten politischen Werken Xaviers noch nicht genug hat, kann sich jetzt besonders freuen: Ab sofort ist nämlich sein bisher ehrlichstes Album mit den Hurensöhnen Mannheims im ganzen Reich erhältlich. “Death to Israel” ist garantiert nicht antisemitisch und 100%ig frei von Fremdenfeindlichkeit! Ein Album voller gefühlvoller Politballaden, mit denen jeden Tag Montagsdemo in eurem CD-Player ist.“


(Direktlink)

Keine Kommentare

Ein Anruf bei Domian: „Die Erde ist eine Scheibe“

Wir hatten so einige „Highlights“ bei der „öffentlich-rechtlichen Telefonseelsorge“ von Domian, die im Dezember enden wird. Manchen Anrufern konnte helfen, weil er verdammt gut zuhören kann. Bei ein paar wenigen hingegen scheint Hopfen und Malz selbst für ihn total verloren und dann fragt er schon mal nach, ob man ihn verarschen will. Könnte man fast annehmen. Wenn man diverse Kommentar-Stränge auf Facebook sein digitales Leben lang ignoriert hat.


(Direktlink, via Blogrebellen)

7 Kommentare