‪‬ Zum Inhalt springen

Robuste Stachelpflanze gegen elektromagnetische Wellen: „Computerkaktus“

Ich bin so müde. 🤦‍♀️

2 Kommentare

  1. blueyo26. Mai 2020 at 09:06

    Habe mal etwas nachrecherchiert. Die Geschichte geistert seit Anbeginn des Internets umher. Aber irgendwie scheint das noch niemand in seinem Labor getestet zu haben -_-

  2. dorfdisko26. Mai 2020 at 16:27

    Abgesehen davon, dass der Schilderschreibling wahrscheinlich die Handschrift des Vorschreibers nicht entziffern konnte (das Teil heißt Cereus peruvianus): Alles eine Frage der Korrelation. Menschen, die viel an Computern sitzen, besitzen auch häufig solche Pflanzen. Zufall? :D

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.