Zum Inhalt springen

❤ Internet

Ich habe schon ewig keine Kette mehr getragen. Mein letzte, die ich wirklich sehr liebte, kaufte ich auf einem Hippie-Festival. Sie bestand rundum aus Steinen, die irgendwo in Afrika zu Kugeln geschliffen und auf ein viel zu dünnes Leder-Bändchen gefädelt wurden. Das Bändchen riss ständig. Ich trug diese sehr lange, erneuerte ständig dieses Bändchen. Irgendwann vermachte ich die Kette meiner Großen, die sie dann wiederum meiner Kleinen vermachte. Seitdem habe ich sie nicht mehr gesehen. Hin und wieder aber begegnet mir eine dieser Kugeln hier irgendwo im Haushalt und erinnert mich daran, auch mal Ketten um den Hals getragen zu haben. Nun ja.

Jetzt sehe ich diese hier. Die, die mit ihrem güldenen Gliedern total sehr prollig daher kommt. Aber wenn man nur das ❤, auf dem „Internet“ steht, auf ein Lederbändchen ziehen würde, könnten wir ziemlich gute Freunde werden.

Bildschirmfoto 2013-10-12 um 23.51.32


(via Joanne Casey)

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.