Zum Inhalt springen

Album-Stream: The Orb – Moonbuilding 2703 AD

Die Ambient-Ikonen von The Orb bringen am 22. Juni ein neues Album auf Kompakt. Zeitlich könnte das besser nicht passen, die vier Tracks mit Überlänge dürften für einige grinsende Gesichter auf den Ambient Areas dieses Planeten sorgen. Und dennoch muss dieses Album nicht zwangsläufig im Sitzen gehört werden. Es klingt nach Staub im Gesicht und nach von der Sonne verbrannter Haut, dem Geruch von Heu, den Tautropfen am Morgen nach einer durchtanzten Nacht. Kurz: Nach Sommer.

Moonbuilding 2703 AD erscheint am 22. Juni und kommt mit insgesamt 7 Tracks. Die vier kleinen Epen hier allerdings dürften zum Kauf reichen.

• 2xLP+CD edition pressed on 180gr vinyl
• Limited deluxe vinyl edition comes on 3xLP+CD, featuring two exclusive jams plus J Dilla tribute


(Direktlink)

2 Kommentare

  1. Thomas18. Juni 2015 at 15:13

    Ich habe mir die Tracks angehört, sie klingen echt toll. Am meisten hat mir Moon Scapes gefallen. Danke für die Empfehlung!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.