Zum Inhalt springen

Australien: Mann checkt eine Dose Bier als sein komplettes Gepäck ein

In Australien gab ein Mann für einen Inlandsflug von Melbourne nach Perth als sein komplettes Gepäck eine Dose Bier auf. Und nur diese Dose Bier. Die wurde problemlos eingecheckt, mit einem Gepäckaufkleber versehen und ins Flugzeug geladen. So wie das mit Gepäck halt so gemacht wird. Offenbar wollte Dean Stinson direkt nach der Landung eine Dose seines wohl temperierten Lieblingsbiers zu sich nehmen. Man kennt das.

Not all emus are flightless

Posted by Dean Stinson on Sonntag, 9. Juli 2017

(via BoingBoing)

Ein Kommentar

  1. Klaus13. Juli 2017 at 10:00

    Vielleicht wollte er auch einfach nicht wg. des Flüssigkeitsverbots sein Bier wegschmeißen?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.