Zum Inhalt springen

Batsch, gif’d

Bisschen mehr Euphorie bei der Arbeit kann ja auch nicht schaden.

3 Kommentare

  1. Pumas29. Juni 2022 at 10:41

    ¡Goya! ¡Goya!
    ¡Cachún, cachún, ra ra!
    ¡Cachún, cachún, ra ra!
    ¡Goya! ¡Universidad!

  2. Stin29. Juni 2022 at 13:42

    Die Euphorie in seinen Augen hätt er aber von hinten schlecht sehen können ;)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.