Zum Inhalt springen

Kategorie: Täglicher Sinnwahn

Oh my God!

Es gibt Blogs die sind gut. Es gibt Blogs, die sind schlecht. Und es gibt Blogs, die sind so schlecht, dass man, – wenn es nicht so traurig wäre, glatt drüber lachen könnte.
Man achte hier vor allem auf das äusserst respektable Hochdeutsch.

Ein Kommentar

Heute Vormittag im Berliner Zoo :

Es kommen drei pupertierende Mädchen mit Migrationshintergrund auf mich zu und eine fragt:
„Ey schuldigung, können sie sagen was für Tier ist das, da? Löwe, oder Tiger?“
Ich: „Eine Löwin ist das“
Sie zu ihrer Freundin: „Ey siehste alte, hab isch gleisch gesagt, ist keine Löwe. Der hat doch so Haare um den Hals, weist du?“

Bildungsstandort Deutschland.

Einen Kommentar hinterlassen

Ich sehe mit Befremden, dass am Bahnhof große Kinder bzw. junge Männer, die irgendwas zwischen 15-17 Jahren sein müssen, den Freitag Morgen schon um 8.53 Uhr mit einer Flasche Sternburg in der Hand begrüßen.. Ich meine; es ist Freitag. gehen die Kids nicht in die Schule, oder ertragen die sie nur dann, wenn sie vorher getankt haben. Lustiges Gruppen-Saufen vor Physik, oder was? Mit nicht weniger Befremden stelle ich fest, das die Mädels dieser Peer-Group kein Sternburg trinken um die Zeit. Sie trinken Energy-Drinks um 8.53 Uhr am Bahnhof, was ja mal mindestens genau so abartig ist! Nein, so waren wir nicht!
Und übrigens: Im Buga-Park hängt ein Drachen auf einem Baum fest. Kann den mal jemand da raus holen? Danke.

Ein Kommentar

Sacht mal Kinners;

Es gab doch mal solche Lederjacken, die vornehmlich Männer trugen, die zwar einen kurzen Pony aber ein längeres Haupthaar – hauptsächlich am Hinterkopf – hatten. Dazu hatten die Ketten um den Hals, die das Ausmaß der Ketten haben, wie sie auch Leute haben, um damit ihre Dobermänner bei Fuss zu halten. Diese Jacken waren mehrfarbig. Also in rot-schwarz-blau, oder so, aber eben aus Leder. Die sahen sowas von daneben aus, dass man nur darüber lachen konnte.

Nun ist es so, dass ich heute mehrfach ein Déjà-vu hatte, glaube ich. Ich bilde mir ein, junge Männer in solchen Jacken gesehen zu haben. Aber ich will einfach nicht glauben, dass jemand so dämlich sein kann und sich so eine Geschmacksverfehlung anzieht. Das kann doch eigentlich gar nicht.

Einen Kommentar hinterlassen

Es ist erbärmlich dabei zu sehen müssen, wie Parteien ausgerechnet bei so einem Thema, versuchen sich um ein eigenes, vom anderen differenziertes Profil zu bemühen. Man könnte den Eindruck gewinnen, dass die Damen und Herren es darüber entscheiden wollen, wer da wohl am lautesten brüllt. Und die Pfeife wieder mittendrin!

Einen Kommentar hinterlassen