Zum Inhalt springen

Der nette Straßenmusikant, der im Sommer immer auf der Brandenburger Strasse spielt, die, die die alten Potsdamer immer noch liebewoll „ihren Broadway“ nennen, taumelte eben in die Strassenbahn, lies seinen Gitarrenkoffer fallen und plumpste in den Sitz hinter mir. Ich glaube zu wissen, was er mit mindestens der Hälfte des Geldes gemacht, was er heute einspielt hat; er setzte es in Fusel um. Kurz darauf spielte er dann auf seiner Mundharmonika „the times they are changing„. Dann musste ich aussteigen, leider.

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.