Zum Inhalt springen

Ein Anruf bei Domian: „Die Erde ist eine Scheibe“

Wir hatten so einige „Highlights“ bei der „öffentlich-rechtlichen Telefonseelsorge“ von Domian, die im Dezember enden wird. Manchen Anrufern konnte helfen, weil er verdammt gut zuhören kann. Bei ein paar wenigen hingegen scheint Hopfen und Malz selbst für ihn total verloren und dann fragt er schon mal nach, ob man ihn verarschen will. Könnte man fast annehmen. Wenn man diverse Kommentar-Stränge auf Facebook sein digitales Leben lang ignoriert hat.


(Direktlink, via Blogrebellen)

7 Kommentare

  1. Andy31. Oktober 2016 at 09:04

    Das hat das Potential, den All-Time Burner mit der Badewanne voll Hackfleisch abzulösen (Fake, I know).

  2. chriscrusoe31. Oktober 2016 at 09:21

    Lachend in die Woche starten….herrlich.

  3. Schorsch31. Oktober 2016 at 12:09

    Steckt Jan Böhmermann dahinter?

  4. Dr. Axel Stoll1. November 2016 at 18:55

    So ein Idiot! Der Strafplanet Erde ist eine Hohlkugel. Die Menschen leben auf der Innenseite und die Sonne befindet sich im Zentrum dieser Kugel. Wer weiß das außer mir? Wieder keiner!

  5. AG6. November 2016 at 11:53

    Eigentlich müssten einem diese Typen nur leid tun. Die leben in ihrer völlig absurden und paranoiden Welt und gehen daran kaputt, dass ihren Unsinn kaum jemand glauben will.
    Richtig nervig ist jedoch deren unglaubliche Überzeugung, es besser als alle andere zu wissen. Wie dieses Exemplar hier schon sagt: „ich glaube nicht, ich WEIß es!“ – solche Typen hasse ich.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.