Zum Inhalt springen

Ein Raumschiff ins Kinderzimmer bauen

Vor ein paar Monaten hatte ich hier ein Video in dem Jeff Highsmith zeigt, wie er seinem großen Sohn ein Mission Control Desk ins Kinderzimmer gebaut hat. Mit jeder Menge LEDs und allem Spaß, den man an so einem Tische eben haben kann.

Nun hat Jeff Highsmith allerdings zwei Söhne und was dem einen, dass muss auch dem anderen. Was also liegt da näher, als dem Jüngeren ein Raumschiff in sein Zimmer zu bauen und das mit dem Mission Control Desk im Zimmer des Großen zu verbinden? Richtig! Nichts. Also hat Jeff Highsmith das jetzt einfach mal gemacht.

When I was building the Mission Control Desk for my older son’s room, it became clear that we would also need a spaceship to go with it. Over the last four months, in scraps of time between other roles, I built a spaceship for my younger son’s room. It has a control panel full of interesting displays and whiz-bang space sounds. A joystick controls lights and sounds for the engine and thrusters. The payload bay has a motorized hatch and contains a robot arm that can be remotely operated over video feed to deploy payloads like toy satellites. Headsets provide an audio link between the spacecraft and Mission Control in the other room, so my sons can practice collaborating on their space missions. The above video is a great overview of the main features of the spaceship, but if you would like to know a few more implementation details, keep reading.


(Direktlink)

4 Kommentare

  1. Firefly31. Juli 2014 at 23:44

    Respekt Jeff!!!

  2. GroteskeAder2. August 2014 at 09:30

    Es gibt Videos, bei denen man nur hoffen kann, dass die eigenen Kinder das nie zu sehen bekommen.
    Der legt die Latte, was Kinderzimmereinrichtung angeht, so hoch, dass man ohne Sauerstoffgerät gar nicht mehr ranreichen kann.
    Wow.
    :D

  3. Ronny Kopper3. August 2014 at 11:32

    Warum muss ich dabei an den Film „Moon“ denken????

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.