Zum Inhalt springen

Schlagwort: Woodwork

Holzwerker bearbeitet seine Plattensammlung mit einer Drehbank

Achtung, liebe Vinyl-Fundis, das hier könnte wehtun: Nick Zammeti hat seine mitunter farbige 7-inch Sammlung mit Resin zusammengeklebt und dann auf seine Drehbank geschnallt, um eine Schüssel daraus zu machen, die am Ende nicht so wird, wie er sich das dachte, aber trotzdem ganz hübsch aussieht. Und ja, der Herr geht sehr motiviert zu Sache.


(Direktlink, via Laughing Squid)

Einen Kommentar hinterlassen

Aufwendig gefertigte Sperrholzkantenleisten

Holzwerker Michael Alm tut hier etwas, das sehr arbeitsintensiv und wahrscheinlich nicht sonderlich nachhaltig ist, aber einen verdammt dekorativen Effekt mit sich bringt. Er schneidet Sperrholz in dünne Leisten, ordnet sie neu an und klebt sie dann wieder mit einem Muster und schneidet sie, um sie dann als Dekokanten auf Holz zu kleben. Ich sag: ganz schön viel Arbeit.


(Direktlink, via Core77)

1 Kommentar

Einen klappbaren Schemel aus einem Stück Holz sägen, das dabei ein Stück Holz bleibt

Jetzt bitte wieder nicht die ganz, ganz Schlauen, die kommen und meinen, dass das eigentlich ja ganz easy sei und sie Ähnliches schon vorm Frühstück handwerken würden. Weil: ich glaub euch nicht.

Der ältere Herr hier sägt aus einem Stück Holz einen klappbaren Schemel für sein Enkelkind. Und das so, dass das Stück Holz als solches nicht zu zwei oder noch mehr Stücken wird und dabei immer noch klappbar bleibt. Geil!


(Direktlink)

1 Kommentar