Zum Inhalt springen

Eine Hündin wirft immer wieder einen Ball übern Zaun, damit Passanten ihn zurückwerfen

Die Border Collie Dame Sue wirft von ihrem Grundstück aus immer und immer wieder ihren Ball über den Zaun, so dass vorbeikommende Passanten diesen wieder zu ihr zurück werfen können/sollen. Ein Hund muss eben tun, was ein Hund tun muss. Interessanterweise auch dann, wenn der Zaun gar keine echte Grenze ist und sie den Ball auch ohne weiteres alleine zurückholen könnte. Aber welcher Hund will das schon? Sue jedenfalls nicht. Sue ist ja nicht doof.


(Direktlink, via Laughing Squid)

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.