Zum Inhalt springen

Eine olympische Goldmedaille teilen

Die Hochspringer Gianmarco Tamberi aus Italien und Mutaz Essa #Barshim aus Katar haben bei den olympischen Spielen beide 2,37 Meter übersprungen. Statt in ein Stechen zu gehen, einigen sie sich darauf, die Goldmedaille zu teilen. Schöne Geste.


(Direktlink)

2 Kommentare

  1. Jonny2. August 2021 at 23:13

    IMHO geht es dabei um Geld, Ruhm, Anerkennung und nicht als Verlierer aus dem Spiel zu gehen.

    • Karsten3. August 2021 at 17:41

      Wie negativ… o.O

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.