Zum Inhalt springen

Faszinierende Aufnahmen der Milchstraße, timelapsed

Wenn Adrien Mauduit nicht für ein von der NASA finanziertes Citizen-Science-Projekt arbeitet, reist um die Welt und sucht abgelegene Orte, um Fotos und Filme des Nachthimmels zu machen. An diesen filmt er dann mitunter schon mal solche Aufnahmen von der Milchstraße. So, wie sie man selten gesehen haben dürfte. Still <3'ing Space. Und so.
(Direktlink, via Colossal)

Ein Kommentar

  1. sld8. September 2018 at 14:32

    Woar, das ist ja schon fast ein spirituelles Erlebnis. Hamma!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.