Zum Inhalt springen

Gefälschtes Wahlplakat: Vier Pünkte für die CSÜ

Wem ein triviales Adbusting zu wenig ist, kann schon mal großflächige Plakate drucken und kleben lassen. In zumindest einem Fall ist das jetzt in Bayern passiert. Wer dafür verantwortlich ist, ist bisher nicht bekannt.

Ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.