Zum Inhalt springen

Island von oben in 4k

Wenn wir schon nicht reisen können, können wir uns wenigstens Aufnahmen ansehen, die das Fernweh zwar nicht kleiner machen, aber immerhin so etwas wie Kurzurlaubsstimmung aufkommen lassen.

In 2018 I took a trip with my friends Om and Mark to Iceland, it was also the first time I seriously explored drone photography and videography.


(Direktlink, via Laughing Squid)

Ein Kommentar

  1. Elektrosandy17. Januar 2021 at 22:35

    Echt tolles Video. Ja, da würde ich auch gerne mal hin!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.