Zum Inhalt springen

Schlagwort: Drones

Vulkanausbruch von oben

Mit der Drohne über Vulkane zu fliegen, kann in die Hose gehen, wie wir wissen, aber wenn alles gut geht, verschaffen uns Drohnen Aufnahmen, die ohne sie kaum möglich wären. So wie diese hier.

Einen Kommentar hinterlassen

Tschernobyl in Tilt Shift

Joerg Daiber war im letzten Sommer samt Drohne in Tschernobyl unterwegs und hat Aufnahmen der nicht bewohnten Zone gemacht. Dieses Tilt Shift Ding ist an sich bei mir ein bisschen durch, aber diese Aufnahmen finde ich dann doch sehenswert. Und ich habe keine Ahnung, ob es dort aktuell nach der russischen Invasion noch genau so aussieht. Offenbar nicht.

I was visiting Ukraine by the end of last summer and did a two days trip to the Chernobyl Exclusion Zone. And just as if the events around this place would not be tragic enough, a few month later it was occupied by Russian troops. I still can not wrap my head around that. Supposedly Russian soldiers were even digging trenches in the Red Forest, which is among the most contaminated area and our dossimeters were freaking out as we passed by there…


(Direktlink)

8 Kommentare

Die Erde von oben in 4K

Der Fotograf Kien Lam
ist mit einer Drohne um die Welt gereist und an verschieden Locations Aufnahmen gemacht, die er während seiner Covid-19-Quarantäne zu dieser Compilation zusammengefasst hat. Wie beeindruckend unser Planet doch sein kann.

Over 3 years, I took my drone on most of my travels to add aerial footage to my short films. With the current state of the world and my travels on hold for the foreseeable future, I turned to my archives to put together a short film of some of the incredible places I’ve been, as seen from above.

(Direktlink, via Laughing Squid)

Einen Kommentar hinterlassen