Zum Inhalt springen

Islands Mannschaft kommt nach Hause – und alle so: „Huh!“


(Direktlink, via reddit)

10 Kommentare

  1. Fabian Neidhardt5. Juli 2016 at 09:39

    Sitz ich halt jedesmal nur grinsend davor. Für mich der beste Teil der EM dieses Jahr, diese Mannschaft und ihre Folgen.

  2. Andreas5. Juli 2016 at 09:55

    Hätte ihnen den Titelson sowas von gegönntson :-) Huh!

  3. nappel25. Juli 2016 at 12:51

    Endlich ist diese Gurkentruppe raus, unfassbar dass die überhaupt so weit mitspielen durften…Jetzt noch Wales raus

  4. Robert5. Juli 2016 at 14:05

    nappel2,

    Du bist bestimmt der Knaller auf jeder Party.

  5. haywood jablome5. Juli 2016 at 15:10

    Robert,

    naja er hat schon irgendwo recht – diese em ist unterm strich schlicht kacke, und dass island ein lichtblick ist, liegt auch daran – in einer richtig spannenden em mit topleistungen hätte es das nicht gegeben. so, immerhin das. aber wahre sportfreunde wissen auch, dass wm und em stark überbewertet sind und sportlich selten mit bspw. der CL mithalten können

  6. Ulay5. Juli 2016 at 23:16

    Sorry, aber ich finde die gleichförmig „huh“-henden Massen irgendwie unheimlich.

  7. Robert6. Juli 2016 at 13:24

    haywood jablome,

    sportlich, schmortlich, lass denen, die sonst kein Interesse an Fußball haben, wenigstens ein bisschen Unterhaltung in den Wochen, in denen man Fußball nicht aus dem Weg gehen kann.

  8. Fritz6. Juli 2016 at 14:16

    Ich weiß auch nicht, warum mir diese Massenperformance weniger unangenehm ist, als jedes fähnchen, was zur Zeit täglich an mir vorüber fährt. Nationale Symbolik gibts in dem Video ja auch fast so genau viel wie hier.
    Vileicht liegts daran, dass ich mich bei sdem ganzen Event höchstens an schönen Toren und Underdogs erfeuen kann.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.