Zum Inhalt springen

Jeans aus von Tigern, Löwen und Bären bearbeiteten Stoffen

Im North Safari Sapporo Zoo im japanischen Hokkaido musste sich, wie viele andere auch, während des Lockdowns etwas einfallen lassen, um irgendwie Geld einnehmen zu können. So entwickelte man dort Ideen, die per Crowdfunding umsetzbar sein sollten. Eine davon war die, Löwen, Tiger und Bären Jeansstoffe „bearbeiten“ zu lassen, um daraus Hosen zu nähen: die Zoo Jeans.


(Direktlink, via BoingBoing)

Ein Kommentar

  1. Tigerpuma9. Juni 2020 at 21:28

    Hä? Dit Video Is doch von 2014? 🤨

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.