Zum Inhalt springen

Mögliche Gagen-Verhandlung eines DJs per Textnachricht

Ohne die Wirklichkeit gäbe es diese hier fiktive Kommunikation zwischen irgendeinem Promoter und irgendeinem DJ nicht. Weiß ich. Zumal ich dafür bis heute keine Agentur haben will. Und ich schreib heute schon manchmal einfach nur „Fuck you!“ zurück. Oder Ähnliches. Manchmal aber auch nicht.


(via Tanith)

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.