Zum Inhalt springen

Russlands modernster Roboter vielleicht nur ein Mensch im Roboter-Kostüm

Der Androide Boris kam neulich auf die Bühne einer russischen Technologiekonferenz, um die Welt mit seinen völlig lebensechten Bewegungen und seinem Tanz zu begeistern. Die Chose war so beeindruckend, dass sie im russischen Staatsfernsehen gesendet wurde. Boris, der modernste Roboter von allen, der von einigen Studenten entwickelt wurde.

Dann stellt sich raus: Boris ist vielleicht gar kein Roboter, sondern ein Mensch im Kostüm eines Roboters. Das zumindest behaupten englische Medien. HAHA! Ich mag die Idee. Sie wäre so schön DDR.


(Direktlink, via Misha)

Ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.