Zum Inhalt springen

Schlagwort: Animal Rescue

Wombat wird aus der Mitte eines Sees gerettet

Im australischen Victoria wurde neulich in der Mitte eines Sees ein auf einem Baumstamm sitzender Wombat entdeckt, von dem keiner weiß, wie dieser dort hingekommen ist. Sonderlich gute Schwimmer sind die nicht. Man vermutet, dass der Wombat von einem Hund in den See getrieben wurde oder durch einen der letzten Stürme im Wasser gelandet ist. Jedenfalls musste das Beuteltier gerettet werden, was eine Mitarbeiterin des Dutch Thunder Wildlife Shelter Übernahm. Für sie eine Premiere, für den Wombat wohl auch.

Einen Kommentar hinterlassen

Einer Faultiermutter ihr Baby zurückbringen

Neulich in Costa Rica. Awwww!!11!!!

This is the adorable moment a three-fingered sloth was reunited with her baby – after it was found stranded and crying on a beach.
The cub was separated from its mother who had already started to climb its way back up the tree and into the canopy on May 10.
Fortunately, staff from Jaguar Rescue Center in Puerto Viejo de Talamanca, Costa Rica spotted what had happened and scooped up the tiny creature.
It was then rushed to the vet for a check up where it was found to be in good shape – before the rescuers hatched a plan to safely reunite mum and baby.
They recorded its cry and played it out to the mother to summon her down, and once she began her descent her precious tot was carefully handed back.


(Direktlink, via Neatorama)

Einen Kommentar hinterlassen

Würstchen an Drohne führt Hund übers Wattenmeer

Soll mal keiner sagen, dass Drohnen nicht auch einen nützlichen Mehrwert mit sich bringen würden. In Hampshire, UK, ist dieser Doggo in ein Wattenmeer abgehauen, das für Menschen zu Fuß betreten zu riskant wäre. Also haben sie dort bei Aldi Wurst gekauft, diese an eine Drohne gebaumelt und den Hund daran dann aus dem Wattenmeer geleitet. Höhö.


(Direktlink)

Einen Kommentar hinterlassen

Mann befreit Raubvogel von Angelsehne

Ich weiß nicht, ob ich den Mut hätte, in so einer Situation ein Messer (das ich eh nie dabei habe) zu zücken und so nahe an einen Raubvogel zu gehen, um den zu befreien. Ich weiß es halt wirklich nicht. Dieser Herr hier hat den Mut und befreit den Vogel (Ich schreibe extra nicht Falke oder Bussard, weil ich es nicht genau weiß und keinen Bock auf Klugscheißerei habe. Isso!) von jeder Menge Angelsehne, in die der sich verfangen hat. Der Vogel scheint dabei jeden Handgriff kritisch zu beäugen, wobei ihm da ja auch nicht sonderlich viel anderes übrig zu bleiben scheint. Trotzdem: Props an den Herren mit dem Messer.

„When I found the bird, it could not budge. It was a hawk. The claws and paws of a bird predator are entangled in nets. I had to try to rescue the bird from captivity. In less than five minutes, the bird was free.“


(Direktlink)

3 Kommentare

Ältere Dame hilft einem Schwan von der Admiralbrücke in den Landwehrkanal

Als Kind gingt in einem Park mal ein Schwan auf mich los. Ich bin den naiv sehr nahe gekommen, wodurch der sich wohl gestresst fühlt und auf mich zu rannte. Mein Vater konnte sich am Ende knapp dazwischen stellen, seitdem habe ich größten Respekt vor diesen Vögeln. Wirklich.

So viel Respekt, dass ich diesem Jungschwan hier wohl kaum aus seiner misslichen Lage hätte befreien können. Anders als die hier gezeigte ältere Dame, die wie ganz selbstverständlich einfach das tat, was getan werden musste und den Schwan von der Admiralbrücke in den Landwehrkanal half.

2 Kommentare

Dickes Echidna überlebt Autounfall

Dieses propere Echidna-Weibchen, welches nach einem Unfall in Australien mit dem Namen Eleanor bedacht wurde, hat es vielleicht auch ob ihrer Körperfülle geschafft, von einem Auto angefahren zu werden, ohne dabei weitere Schäden als nur ein paar Blutergüsse davon zu tragen. Es geht ihr wieder gut und sie wurde wieder ausgewildert. Pass auf dich auf, Eleanor!

Quite possibly the fattest echidna we have ever seen!! 😝

This fine lady was clipped by a car, but luckily only had a…

Gepostet von Bonorong Wildlife Sanctuary am Mittwoch, 29. Januar 2020

Einen Kommentar hinterlassen

Orang-Utan gegen Bagger, der seinen Lebensraum zerstört

2013 in Borneo:

Footage recently released by International Animal Rescue, shows harrowing footage of an orangutan trying to fight off a bulldozer destroying its habitat.

As loggers smash the base of a tree in the Ketapang District, West Borneo, heart-breaking video shows one of the great apes perched in the tree’s canopy as it falls to the floor.

In the footage – originally shot in 2013 but only released publicly now – the orangutan is clinging on as it slowly topples to the ground, the orangutan starts making its way down the trunk.


(Direktlink, via reddit)

Ein Kommentar