Zum Inhalt springen

Schlagwort: Animation Short

Was sich einer an 3D-Animationsskills während des Shutdowns angeeignet hat: Bimpson

Ich habe keine Ahnung, wie genau Animationen gemacht werden oder am Ende gar funktionieren. Habe mich nie daran versucht. Andere, wie Dylan Woodley, hat die Zeit seiner Quarantäne dafür genutzt, sich in genau das Thema einzuarbeiten. Während andere währenddessen ihre Gärten, Bäder oder Küchen erneuert haben, hat er sich durch 3D-Software geklickt. Für Pixar oder Disney wäre das natürlich nichts, aber fürs Internet ist es ganz genau das, was das Internet so braucht. Finde ich. Bimpson. Ich liebs.

My friend told me he was learning 3D animation during quarantine. He finally finished and… this is what he sent me.


(Direktlink)

1 Kommentar

Ein Würfel aus Papier, der menschliche Emotionen durchmacht

Sehr schön animiert von Benoit Leva, der dafür einen imaginären Papierwürfel menschliche Emotionen darstellen zu lassen versucht. Und dabei häufig bis immer ins Bulls eye trifft.

This is a personal project expressing the complexity of the individual, crossed by a multitude of emotions and feelings throughout his life.
This project is made of paper cut-outs, animated in StopMotion.


(Direktlink, via Colossal)

Einen Kommentar hinterlassen

Lil Dumpster Fire rollt während der Quarantäne auf Mac DeMarcos „Chamber of Reflection“ durch Kalifornien

Lil Dumpster Fire, das inoffizielle Maskottchen des Jahres 2020, rollt während der Quarantänezeit brennend über die Straßen Kaliforniens und sammelt ein paar Eindrücke. Die Animation kommt von Truck Torrence aka 100% soft, der sie wunderbar passend mit Mac DeMarcos „Chamber of Reflection“ unterlegt hat.

(Direktlink, via Designboom)

Einen Kommentar hinterlassen