Zum Inhalt springen

Schlagwort: Art

Körperloser Robotermund, der endlos durch KI generierte Gebete singt

Diemut Strebe hat mit „The Prayer“ einen ominösen körperlosen Mund geschaffen, der endlos durch KI generierte selbst erlernte Gebete singt. Ein Objekt, das ich jetzt nicht unbedingt im Haus haben muss, aber darum geht es ja gar nicht. Aktuell betet „The Prayer“ im Centre Pompidou in Paris endlos vor sich hin.


(Direktlink)


(Direktlink, via Laughing Squid)

2 Kommentare

Mit einem Rollkoffer Kreise in Schnee und Strandsand malen

Kunst. Keine Diskussion.

„Every winter since 2020, I’ve filmed myself alone tracing moon patterns by dragging a suitcase on the snow-covered ground in the parking lot adjacent to my apartment building in Chicago, as if to create circular mantras suspended in a time of waiting. I also made two summer counterparts of the same ritual on a sandy beach by Lake Michigan. As long as I’m unable to go back to China, I will continue to film this same ritual in the summer and winter.“

(Direktlink, via Maik)

Einen Kommentar hinterlassen

Eine hölzerne Raupe mit Streitwagen als kinetische Figur

Reuben Margolin hat nach zwei Jahren Entwicklungs- und Bauzeit im Jahr 2018 diese kinetische Figur mit dem Namen Caterpillar with Chariot fertig gestellt, wobei der Streitwagen dafür verantwortlich ist, dass die Raupe läuft, die wiederum gleichzeitig den Wagen zieht. Die Raupe mit Streitwagen ist sechs Meter lang und schafft eine Höchstgeschwindigkeit von über zwei Meilen die Woche. Auch die anderen kinetischen Raupenfiguren von Margolin sind wirklich beeindruckend.


(Direktlink, via The Kid Should See This)

2 Kommentare